Projekt

Die Herausforderung

Nach dem großen Erfolg bei der IFA, stellte die Telekom die Mixed Reality Erfahrung auch beim 5G Hub in Warschau aus. Dort wurde die hoch technologische Erfahrung um ein weiteres Merkmal ergänzt. Eine speziell angefertigte Pyramide fungierte hier als Portalschlüssel für die Navigation. Durch Drehen der Pyramide konnte der Nutzer zwischen verschiedenen Welten hin und her reisen. Solch ein physisches Objekt verstärkt die Immersion – also das Gefühl des Eintauchens – in die Möglichkeiten der 5G Technik zusätzlich.

Unsere Zielsetzung

  • Einzigartige und Detailgetreue Veranschaulichung des Produkts
  • Innovatives Messeerlebnis durch die Mixed Reality Technik
  • Verwendung neuster High-Tech VR-Headsets
  • Interaktive Bedienung durch physische Sonderanfertigung
Aufgaben von World of VR

Ziele & Konzeption

Ein großes Projekt wie dieses kann nur in Verbindung mit einem professionellen Partner gelingen. Wir haben die Mixed Reality Anwendung in enger Zusammenarbeit und mit Liebe zum Detail durch Designsprints sowie wöchentlichen Telefonkonferenzen konzipiert und agil entwickelt.


Entwicklung & Umsetzung

Damit das Erlebnis überzeugt, haben unsere 3D-Designer eine realistische 3D-Umgebung erschaffen und der digitalen Welt Leben eingehaucht. Wir rüsteten den Messestand mit High-End Technik und Kontrollbildschirm aus. Die Hardware musste speziell für diese Erfahrung angefertigt werden.


Launch & Betreuung

Die Besucher sind begeistert in die Welt von 5G eingetaucht und konnten sich einen überzeugenden Eindruck der Technik von Morgen machen.
Auch nach der Ausstellung kann die Technik weitergenutzt werden. Das hat die Telekom auch gemacht – um beim 5G Hub in Warschau innovativ zu überzeugen.

Das Mixed Reality Portal zur 5G Welt

"Thank you so much for your Support and that energy and effort that you put in, in order to make this application work."

 Izabela Świdzińska, T-Mobile Poland

Die Zusammenarbeit und Vorteile für den Kunden

Bei dem 5G Hub in Warschau konnten wir fortschrittliche Technik komplexer Zukunftsvisionen eindrucksvoll veranschaulichen. Durch souveräne Zusammenarbeit wurde eine solche experimentelle Anwendung, zu einem echten Blickfang. So wurden die Besucher nicht nur bloß informiert, sondern konnten selbst eine spannende Erfahrung machen.

Ein einfacher Messestand kann also mit einer Virtual oder Mixed Reality Erfahrung digital erweitert werden und so mehr Besucher generieren.