Agile Development

Agile ist nicht nur ein Schlagwort bei World of VR, es ist ein lebendiger Entwicklungsprozess in unserem gesamten Studio. Dies bedeutet für uns, dass wir unsere Umsetzung der Software in mehreren, sogenannten Sprints in zwei-Wochen Zeiträumen planen. Für unsere Kunden bedeutet das ein transparenter und flexibler Entwicklungsprozess, bei dem wir auf Änderungen im laufenden Projekt flexibel reagieren können. Dadurch entstehen schon deutlich früher Prototypen und Systeme die schneller im Einsatz sind. Diese werden durch Feedback-Schleifen gemeinsam mit unseren Kunden optimiert und zum fertigen Produkt geschliffen.

Analytics

Jedes unserer Projekte kann auf Wunsch mit einer Analytics-Engine ausgestattet werden. Damit ermöglichen wir das Messen von einfachen Metriken, wie die Anzahl der Appstarts und Usern sowie komplexeren Ereignissen, wie absolvierte Trainingseinheiten oder angesehene Inhalte, gruppiert nach Region oder anderen spezifischen Parametern. Selbstverständlich erstellen wir diese Reportings stets unter Einhaltung der DSGVO.

Backend & Schnittstellen

Erst mit einem Backend, sowie Schnittstellen zu anderen Systemen kann Software ihr volles Potential nutzen. Wir bieten Backend-Entwicklung für Content-/ sowie User-Verwaltung und die Anbindung von Lern-Management Systemen oder beliebigen anderen Schnittstellen, die moderne Standards implementieren. So können Inhalte dynamisch in der App angepasst werden oder auch vorhandene Inhalte, aus bereits bestehenden Systemen unserer Kunden, genutzt und wiederverwendet werden.

Netzwerkentwicklung

Wir versuchen unsere Apps stets intelligent zu vernetzen. Sei es über eine Netzwerkschnittstelle, die die Steuerung von VR-Erlebnissen von außen per Tablet ermöglicht, oder komplexe Multi-User Szenarien, bei denen sich Menschen aus verschiedenen Regionen virtuell in einem Raum treffen und miteinander per VOIP kommunizieren können.

Multi-User Application

Eine Multi-User Application steht bei uns für kollaboratives Zusammenarbeiten und Lernen in VR. Wir ermöglichen Live-Coaching Szenarien in immersive Workspaces, bei denen sich die Teilnehmer nicht nur virtuell, in Form von Avataren, sehen können, sondern auch per voice-chat miteinander kommunizieren können. Gemeinsam können hier Inhalte wie 3D-Modelle, 360°-Filme, Videos oder Dokumente interaktiv genutzt und betrachtet werden.

Gamification

Gamification ist ein wesentlicher Bestandteil bei der Entwicklung unserer Applikationen. Zum Beispiel ist es im Trainingsbereich äußerst wichtig, die Motivation und Aufmerksamkeit über längeren Zeitraum aufrechtzuerhalten. Dies führt nicht nur zu mehr Spaß und höheren Lernerfolgen, sondern auch zu einer noch immersiveren und langlebiger Erfahrung in VR.

Design Thinking

Design Thinking wird bei uns ganz großgeschrieben. Wir definieren gemeinsam den genauen Bedarf und die Ziele unserer Kunden, um so zusammen die passenden Ideen für ein einzigartiges Konzept zu generieren. Danach folgt immer eine spannende Experimentier- und Entwicklungsphase, die uns Schrittweise an das gewünschte Ziel bringt.

XR Technologien

Firmenintern besitzen wir eine jahrzehntelange Erfahrung im praktischen Umfeld mit XR-Technologien. Dabei sind die Darstellungsarten sehr vielfältig. Augmented Reality für Smartphones oder AR-Headsets, Virtual Reality per mobile oder Desktop, Mixed Reality unter Einbindung von Haptik und Umwelt, 360° Video-Produktion sowie 360° Foto-Touren inkl. Depth Mapping und Cloud AR bis hin zu Holo-Displays.

Hackathon

Seit über 5 Jahren ist World of VR aktiv in der Betreuung, Co-Organisation und Durchführung von Hackathons. In verschiedensten Bereichen von XR in Education, bis hin zu XR im Handwerks- oder Businessbereich, wurde intensiv an verschiedenen Prototypen entwickelt und selbst mitgearbeitet. Besonders bei diesen Events haben wir einen starken Bezug zu den aktuellsten XR-Headsets und können gut abschätzen, welche Wege und Türen die Hersteller bereithalten.

User Experience

Mit einem einheitlichen Gestaltungsprozess und einzigartigen Erfahrungen für den User, gewährleisten wir eine konsistente visuelle und technische Qualität. Durch die Erfahrungen unterschiedlicher XR-Technologien, über viele Branchen hinweg, können wir aus einem reichen Erfahrungsschatz und Erfahrungswerten, viele Potenziale erkennen, ergreifen und weitergeben.

R&D - App Prototyping

Mit einer eigenen R&D-Abteilung schafft World of VR jede neue Entwicklung am Markt zu bewerten und zu effektiv als Prototyp umzusetzen. Die Ergebnisse dieser Forschungsarbeiten fließen direkt in laufende Projekte ein und führen zu ständigen Verbesserungen - auch in laufenden Projekten.

Future Education (Bildung)

World of VR bietet mit Future Education eine Lösung für moderne, innovative Unterrichtsgestaltung mit Hilfe der Extended Realitys, um die Schulbildung für Kinder und Jugendliche voranzutreiben. Hier geht es nicht einfach nur um eine Lernplattform, die VR oder AR im Schulunterricht ermöglicht, sondern vielmehr um eine ganze Bewegung für Schulen und innovative Lösungsansätze in der Bildung.