Aktuelle Stellenausschreibungen

WTF is World of VR

World of VR ist wohl Kölns coolstes Start-Up – denn wir dürfen seit 4 Jahren jeden Tag cutting edge Apps in Virtual Reality programmieren und kriegen dafür auch noch Geld!

  • Keine Überstunden
  • Keine Chefs
  • Keine Kleiderordnung
  • Keine doofen Leute
  • Too good to be true?

Aber bei uns stimmts – denn wir sind keine Profitgeier und wollen einfach geniale Lösungen programmieren. Für Firmen, für Schulen, für Menschen, für uns alle. Unsere Kunden lieben uns dafür. Und ja, es macht echt Spass, mit Telekom, Hilti oder Rodenstock neue Welten für VR Trainings oder AR Experiences zu designen, die es so noch nie gab. Echte Pionierarbeit und Spass dabei – das ist World of VR!

Warum gibt es uns?

Evolving Humanity Virtually – mit diesem Purpose möchte World of VR die Menschheit weiterbringen. Klingt wie Geschwafel?

  1. Wusstest Du, dass ein virtuelles Kleidungsstück (z.B. in Fortnite) 40x klimaschonender produziert wird, als ein echtes Kleidungsstück aus Asien? We have virtual avatars…
  2. Wusstest Du, dass erwiesenermaßen Menschen mit VR-Brille 40% mehr lernen, und dabei auch noch mehr Spaß haben? We do virtual coaching…
  3. Oder wusstest Du, dass die Menschen 1,5x so viel spenden, wenn sie eine VR Experience (statt 2D-Video) gesehen haben? We support virtual good causes…

VR und AR haben so viel Potenzial für die Evolution der Menschheit wie einst das Feuer… let’s create the next spark!

Deine Rolle

So – jetzt aber zu Dir! Als Werkstudent oder Praktikant kommst du erstmal bei uns an und lernst unsere Leute kennen. Dann wirst du mit unseren Teams in coolen Projekten mitarbeiten, die dich und uns weiterbringen. Du hast hier die Freiheit, auch schon alleinige Verantwortung für App-Entwicklungen zu tragen – if you are ready. Für Bachelor-Arbeiten hast du ein spannendes Thema rund im VR/AR im Geschäftsumfeld – oder du suchst noch eins und wir können dir da gerne weiterhelfen.

Das hast du auf jeden Fall drauf? Läuft.

  • Erste praktische Erfahrung mit Unity (Uni oder Hobbyprojekte)
  • Objektorientiertes Programmieren und MVC sind keine Fremdworte
  • C# Kenntnisse
  • Idealerweise erste Erfarhungen mit einem Versionierungstool z.B. Github
  • Grundkenntnisse in 3D-Tools (z.B. 3ds Max, Maya, Blender)

So – jetzt schau Dir das Welcome-Video von Timon , unserem #BigPictureGuy, an. Da siehst du auch unser Büro.

Was – du hast deine Bewerbung immer noch nicht abgeschickt? #toughcrowd Dann lies Dir unsere “frickin’ awesome perks” durch – wo gibt’s das sonst noch?

  • Start-Up Atmosphäre – wir High5-en und Duzen uns alle, es gibt ja auch keine Chefs, nur verantwortungsvolle Kollegen #teal
  • Elektrisch höhenverstellbarer fester Arbeitsplatz – klingt lahm, ist ein life-saver. Nur in 14% aller Firmen verfügbar. #nobackpain
  • Home Office , wenn Du nicht im Büro sein musst oder willst
  • Dein eigener Gaming-PC (oder Slim Notebook) – deine Wahl.
  • Jobticket oder Sport-Abo inklusive. Und unser Meditations-Club tagt jede Woche.
  • Firmen-Geld ausgeben . Jupp. “With great power comes great responsibility.”
  • Kaffee, Wasser, Kekse, Eis jaddajadda ist ‘eh alles Standard. Ein Hoch auf 2019!
  • Wir haben 2 Bürohunde (Douglas und Snow) – doppelt so viele wie der Wettbewerb!
  • Und noch viel mehr…

Wir freuen uns auf deine Bewerbung – bitte mit Arbeitsproben und ganz viel Liebe an timon@worldofvr.net

WTF is World of VR

World of VR ist wohl Kölns coolstes Start-Up – denn wir dürfen seit 4 Jahren jeden Tag cutting edge Apps in Virtual Reality programmieren und kriegen dafür auch noch Geld!

  • Keine Überstunden
  • Keine Chefs
  • Keine Kleiderordnung
  • Keine doofen Leute
  • Too good to be true?

Aber bei uns stimmts – denn wir sind keine Profitgeier und wollen einfach geniale Lösungen programmieren. Für Firmen, für Schulen, für Menschen, für uns alle. Unsere Kunden lieben uns dafür. Und ja, es macht echt Spass, mit Telekom, Hilti oder Rodenstock neue Welten für VR Trainings oder AR Experiences zu designen, die es so noch nie gab. Echte Pionierarbeit und Spass dabei – das ist World of VR!

Warum gibt es uns?

Evolving Humanity Virtually – mit diesem Purpose möchte World of VR die Menschheit weiterbringen. Klingt wie Geschwafel?

  1. Wusstest Du, dass ein virtuelles Kleidungsstück (z.B. in Fortnite) 40x klimaschonender produziert wird, als ein echtes Kleidungsstück aus Asien? We have virtual avatars…
  2. Wusstest Du, dass erwiesenermaßen Menschen mit VR-Brille 40% mehr lernen, und dabei auch noch mehr Spaß haben? We do virtual coaching…
  3. Oder wusstest Du, dass die Menschen 1,5x so viel spenden, wenn sie eine VR Experience (statt 2D-Video) gesehen haben? We support virtual good causes…

VR und AR haben so viel Potenzial für die Evolution der Menschheit wie einst das Feuer… let’s create the next spark!

Deine Rolle

Du wirst an unserer VR Trainings-Lösung mitwirken und neue coole Features entwickeln und deployen. Du bist für die technische Roadmap verantwortlich und entwickelst diese mit dem Product Owner stetig weiter. Du leitest Kollegen für bestimmte Module in der Programmierung an und arbeitest auch mit Freelancern zusammen. Du lernst ständig neu dazu und wendest das auf die Optimierung der Software an. Du machst genau das was du möchtest bei uns im Kölner Büro. Dafür lassen wir jeden Monat 3.000€ Gehalt springen und für gewöhnlich einen Weihnachtsbonus.

Das hast du auf jeden Fall drauf? Läuft.

  • 3+ Jahre praktische Erfahrung mit Unity (im Job oder als Freelancer)
  • Objektorientiertes Programmieren und MVC sind keine Fremdworte
  • C# könnte deine zweite Muttersprache sein
  • Erfahrung mit Netzwerkentwicklungen – welcome 192.168.1.0
  • Du magst sauberen und dokumentierten ^;) Code
  • Du legst Wert auf wiederverwendbare Module (ja, diese Stellenanzeige ist modular)
  • Eine gepflegte Hass-Liebe zu Bugs
  • Guten Umgang mit einem Versionierungstool z.B. Github “because bugs”
  • Grundkenntnisse in 3D-Tools (z.B. 3ds Max, Maya, Blender)
  • English is a kinder game for you.

Damit haust du uns aus den Socken!

    • Unity Editor Scripting Kenntnisse
    • Shaderentwicklung mit Shadergrpah oder from scratch
    • Schnittstellen Entwicklung (Bspw. REST)
    • Backend / Datenbank (Idealerweise Amazon AWS & NoSQL)
    • Erfahrungen in Maschinen Learning
    • Anderes Zeug, dass wir gebrauchen können…

Was Dich erwartet

Erstmal ankommen und Kaffee trinken 😉 Naja, aber dann gehts auch schon los, und du wirst z.B. Rene intensiv über die Schulter schauen. Und natürlich auch mitarbeiten. Dann wirst du mit deinem Mentor in die Tiefen unserer Software eintauchen – damit du es verstehst und auch verbessern kannst. Du wirst dabei schnell merken: dein Wort zählt hier . Stück für Stück lernst du uns und dein neues “Software-Baby” kennen. Du wirst die Software eigenverantwortlich auf das nächste Level bringen . Und dann… bist du derjenige, der eine*n neue*n Kollegi*en in unser Team einarbeitet. Circle of Life, hakuna matata . 😉

So – jetzt schau Dir das Welcome-Video von Timon , unserem #BigPictureGuy, an. Da siehst du auch unser Büro.

Was – du hast deine Bewerbung immer noch nicht abgeschickt? #toughcrowd Dann lies Dir unsere “frickin’ awesome perks” durch – wo gibt’s das sonst noch?

  • Start-Up Atmosphäre – wir High5-en und Duzen uns alle, es gibt ja auch keine Chefs, nur verantwortungsvolle Kollegen #teal
  • Elektrisch höhenverstellbarer fester Arbeitsplatz – klingt lahm, ist ein life-saver. Nur in 14% aller Firmen verfügbar. #nobackpain
  • Home Office , wenn Du nicht im Büro sein musst oder willst
  • Dein eigener Gaming-PC (oder Slim Notebook) – deine Wahl.
  • Jobticket oder Sport-Abo inklusive. Und unser Meditations-Club tagt jede Woche.
  • Firmen-Geld ausgeben . Jupp. “With great power comes great responsibility.”
  • Kaffee, Wasser, Kekse, Eis jaddajadda ist ‘eh alles Standard. Ein Hoch auf 2019!
  • Wir haben 2 Bürohunde (Douglas und Snow) – doppelt so viele wie der Wettbewerb!
  • Und noch viel mehr…

Wir freuen uns auf deine Bewerbung – bitte mit Arbeitsproben und ganz viel Liebe an timon@worldofvr.net

Beim “Du” sind wir ja schon – und wie geht es weiter? In 5 Schritten:

  1. Nach ein paar Tagen gibt’s Feedback zu deiner schriftlichen Bewerbung
  2. Ein kurzes Telefongespräch , ca. 15 Minuten, um Unklarheiten zu besprechen
  3. DAS Bewerbungsgespräch! Keine Angst, es bleibt cool 🙂 In 2 Stunden wollen wir mehr über Dich und dein Arbeitsleben erfahren. Gerne bei uns im Büro, notfalls Skypen. Wenn Du eine Oculus Go hast, dann treffen wir uns in VR!
  4. Hack-Day – an einem Tag arbeitest du einfach mal locker mit. Wir schauen natürlich, dass es zeitlich gut reinpasst.
  5. Arbeitsvertrag besprechen – wir schicken dir nicht einfach ein pdf, sondern gehen in Ruhe jede Seite zusammen durch.

Wir freuen uns auf Dich!