Allgemeines zum HP Reverb

HP ist eine weltbekannte Marke. Die Initialen stehen für Hewlett Packard, den größten und wichtigsten  PC- und Druckerhersteller in den Vereinigten Staaten. Seit dem 6.Mai 2019 ist das Headset von HP erhältlich. Der Preis liegt aktuell, je nach Anbieter, zwischen 580 und 680 Euro. Das Headset ist in Schwarz erhältlich und hat ein schlichtes Design. Die Vorderseite ist in einer Stein-Optik gehalten und wirkt sehr hochwertig. Der halbrunde Bügel geht einmal um den ganzen Kopf und wirkt ebenfalls sehr bequem. 

HP Reverb: Display

Im Headset wurde ein LCD-Bildschirm verbaut. Dieser ist sehr viel hochauflösender als das der vergleichbaren Konkurrenzmodelle. Pro Auge zeigt die Brille die VR-Inhalte mit 2160 x 2160 Pixel an. Eine vergleichsweise hohe Auflösung, mit der das VR-Erlebnis noch immersiver werden. Das Sichtfeld der Brille ist 114 Grad. 

Audio

Die Brille verfügt über fest verbaute Kopfhörer die für ein räumliches Klanggefühl sorgen sollen und zwei eingebaute Mikrofone. Damit soll die Immersion weiter gesteigert werden. 

HP Reverb: Tracking 

Eine Besonderheit der Brille ist, dass vier Kameras rundherum verbaut wurden. Dadurch kann die Brille die Umgebung genau erkennen und optimale VR-Ergebnisse kalkulieren.