Du liebst großartige Projekte? Dann bist du hier goldrichtig!

Du siehst, dass ein großes Potential in Augmented Reality Anwendungen stecken. Wenn Du eine Idee für ein AR-Projekt hast, kommen viele Fragen auf. Mit uns als Experten der erweiterten Realität, bieten wir dir ein Produkt aus einer Hand. Skalierbar, langfristig einsetzbar und fortschrittlich aus jeder Perspektive.

Wir begleiten dich, von der Idee zur Augmented Reality

Du hast dir bereits erste Gedanken gemacht oder kannst dir schon ein Produkt mit Augmented Reality vorstellen und fragst dich nun, wie Du diese umsetzen kannst? Dann kontaktiere uns und wir erschaffen zusammen das nächste große Projekt.

Wir freuen uns dich kennen zu lernen!

Beste Grüße aus Köln

dein World of VR Team

Rückrufwunsch? Sehr gerne!

Augmented Reality Agentur – Was macht die eigentlich?

Du planst ein innovatives Augmented Reality Projekt? Dann lässt Du dich am besten von einer professionellen Augmented Reality Agentur unterstützen. In diesem Beitrag bekommst Du einen Überblick über alle Schritte – von den ersten Überlegungen bis hin zum fertigen Produkt.

AR – Wenn Visionen wahr werden

Vielleicht hast Du bereits eine erste Vorstellung davon, welche zahlreichen Möglichkeiten Augmented Reality (AR) bietet. Zum Beispiel kann eine Handykamera auf einen Flyer gerichtet werden und auf dem Papier erscheinen plötzlich 3D-Objekte. Gerade bei schwer einsehbaren Funktionsweisen bietet sich AR besonders an. Die Mechanik in einem Aufzug oder komplexere Prozesse lassen sich am verständlichsten dreidimensional darstellen. So entstehen nicht nur erstaunliche Effekte, auch das Verständnis und der Zugang zu einer Thematik werden stark erhöht.

Augmented Reality Agentur: Vier Schritte zum Ziel

Vielleicht kommt Dir das bekannt vor: Du hast einen Plan und findest erste Ideen. Manche sind so kreativ wie ein Toastbrot mit Butter, mit ein bisschen Planung entstehen aber richtige Leckerbissen. 😉 Damit der Prozess beschleunigt wird und Kompositionen mit Sterne-Niveau entstehen, sollten Profis mit helfen. Hier kommt eine erfahrene AR-Agentur ins Spiel. In einem ersten Kick-Off Meeting evaluiert die Agentur die Grundidee des Produkts und bietet dir vielfältige Möglichkeiten diese umzusetzen.

Erster Schritt: Konzept

In der Konzeptionierungsphase plant die AR-Agentur detaillierter. Zunächst bestimmt die Agentur mit Euch gemeinsam bei einem sogenannten Design-Sprint die Zielgruppe. Wenn viele Menschen erreicht werden sollen, bietet sich die Nutzung über ein Smartphone oder Tablet am besten an. So kann sich jeder direkt eine App herunterladen und seine eigene Erfahrung machen – ganz egal von welchem Ort. Auf einer größeren Veranstaltung oder an einem Messestand ist ein AR-Headset womöglich noch beeindruckender. Wer mit einer Brille auf der Nase direkt im Raum Hologramme schweben sieht, fühlt sich wahrhaftig in die Zukunft katapultiert.

Zweiter Schritt: Produktion

Jetzt folgt die Produktion. Dabei hat eine AR-Agentur immer zwei Arbeitsfelder – den Inhalt und den technischen Rahmen. Der Inhalt wird durch Deine individuellen Vorstellungen geschaffen. Texte, Abbildungen, Videos oder komplexe 3D-Objekte werden erstellt und an den richtigen Stellen platziert.
Das zweite Arbeitsfeld ist der technische Rahmen. Hier werden die Nutzeroberflächen (UI) und das Gerät passend zur Zielgruppe und Funktionsweise gestaltet und umgesetzt. IT-Infrastrukturen, wie zum Beispiel eine Cloud werden aufgesetzt und Schnittstellen zu anderen Systemen werden geschaffen.

Dritter Schritt: Distribution

Aus einer Vision wurde nun ein fertiges Produkt – wie geht es jetzt weiter? Jetzt kann Dein Produkt endlich die Menschen erreichen. Das kann rein digital oder physisch geschehen. Auf digitalem Wege wird die App in einen App-Store geladen und jeder Interessent kann sie sich mit dem passenden Gerät einfach herunterladen. Gut vermarktet erreicht Deine App nun die richtigen Menschen. Um die Bewerbung des Produktes auf diversen Kommunikationskanälen kümmert sich eine gute AR-Agentur ebenfalls.

Vierter Schritt: Support/Feedback

Nach der Auslieferung ist noch nicht Schluss. Ob ein Projekt erfolgreich war oder nicht, stellt sich bei einer detaillierten Messung heraus. Die Anzahl der App-Downloads lässt sich kontrollieren oder in welchen Bereichen die AR-Anwendung am meisten genutzt wurde. Darüber hinaus kann die Augmented Reality Agentur schauen, ob die Nutzer die App bis zum Ende genutzt oder vorher beendet haben. All diese Messungen können je nach Anwendungsgebiet sehr aufschlussreich für Dein Unternehmen sein. Mit stetigem Support und Feedback von den Benutzern analysieren die AR-Experten die App und verbessern sie so immer weiter.

Jetzt Kontakt aufnehmen!